Unsere Philosophie

Höchstleistung mit Tradition

header 2Die Anfänge der Steuerberatersozietät Mescheder Reese Dalkmann Wiebel reichen zurück in die Zeit kurz nach dem ersten Weltkrieg. Unabhängig von jeglichen Verpflichtungen haben wir seitdem neue Partner nur dann aufgenommen, wenn sie unsere Leistungsfähigkeit maßgeblich verstärken konnten. So sind wir über die Jahre kontinuierlich gewachsen und haben immer wieder aktuelles Know-how und moderne Methoden zum Wohle unserer Mandanten integriert.

Mit Gründung der PaderTreuhand- und Revisions-GmbH, die im Jahr 2013 in eine GmbH & Co. KG umgewandelt wurde, und ihrer Anerkennung als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Jahre 1991 haben wir unser Tätigkeitsgebiet weiter ausgebaut. Damit sind wir nun auch in der Lage, Ihnen Leistungen wie Pflichtprüfungen, freiwillige Prüfung und andere Wirtschaftsprüfer-Vorbehaltsaufgaben anzubieten.

Auf Ihre Anforderungen bestens vorbereitet

statistikUnsere Mandanten sind überwiegend mittelständische Unternehmen verschiedenster Branchen und Rechtsformen.  Typischerweise beraten wir die Gesellschafter nicht nur in betrieblichen, sondern auch in ihren privaten Angelegenheiten. Aber auch reine Privatkunden sind uns herzlich willkommen. Ziel unserer Bemühungen ist die Realisierung der vernünftigsten Lösung unter ganzheitlicher Betrachtung aller Aspekte des Umfelds unserer Mandanten. Denn erfahrungsgemäß muss "Steuer-Null" langfristig nicht immer die beste Lösung sein.

Offenheit und Fairness bilden die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Wir reden Klartext mit Ihnen. Auch wenn es manchmal für Sie etwas unangenehm sein sollte. Denn wir sind davon überzeugt, dass sich unsere Aufgabe nicht allein auf die Umsetzung Ihrer Vorstellungen beschränken darf. Erst durch kritische Erörterung und Abwägung aller Möglichkeiten wird gute Beratung letztlich für Sie zu einer Gewinn bringenden Investition.